Startseite/Beratungsthemen/Hochsensible Personen (HSP)

Hochsensible Personen (HSP)

Fühlst Du dich in Deiner Umgebung schnell gestresst, Überfordert oder ziehst dich gerne zurück?

Hast Du auch das Gefühl “schon immer anders zu sein” als andere Menschen?

Geht Dir vielleicht schnell und leicht etwas auf die Nerven oder lässt Du dich schnell von Deiner eigentlichen Arbeit ablenken? Fühlst Du dich in Deiner Umgebung schnell gereizt oder gestresst? Oder fühlst Du dich häufig missverstanden und falsch? Nimmst Du kritische Blicke von außen oder Bemerkungen anderer, direkt persönlich, fühlst dich dünnhäutig oder verletzlich und ziehst dich dadurch gerne zurück. Oder nimmst Du Energien aus Deinem Umfeld wahr z. B. beim Einkaufen oder im Restaurant wird Dir plötzlich schlecht, kalt, warm oder unangenehm und Du weißt gar nicht woher das gerade kommt?

Alltagssituationen die Hochsensible persönlich erschüttern oder berühren, nehmen normal empfindsame Menschen nicht einmal wahr, es lässt sie quasi “kalt” oder stört denen nicht besonders. Sie bekommen dann häufiger zu hören, was die schon wieder hat! Lärm, Hektik und Reizüberflutungen kosten Hochsensible sehr viel Kraft und Energie wodurch sie sich dann gerne in der stille zurückzieht.

Hochsensible haben ein ausgeprägtes Sinnessystem und sie nehmen Feinheiten und Details sehr detailliert und fast perfektionistisch wahr. Sie nehmen Geräusche, Gerüche, optische Eindrücke und Emotionen komplexer, tiefgründiger, mitfühlender und intensiver wahr. Die ausgeprägten Sinnessysteme sind von Mensch zu Mensch sehr Unterschiedlich.

Stell Dir das Leben einer Hochsensiblen Person ungefähr so vor, als ein Leben ohne Scheuklappen. Vielleicht machst Du dir mal ein paar Gedanken dazu, was Scheuklappen bei Pferden für eine Funktion haben. Scheuklappen schränken das Sichtfeld ein und das Pferd wird vor Reizüberflutung geschützt. 

Bewusstsein von Hochsensiblen Personen:

Hochsensible Klienten haben ein ausgeprägtes Bewusstsein für die feinen Dinge und Details. Sie sind emphatische Menschen und haben ein waches Gespür für Ihre Mitmenschen, können sich gut in sie und in ihre Situationen hineinversetzen und einfühlen. Sie weisen eine akribische Arbeitsweise auf und haben ein großes Harmoniebedürfnis.

Sind sehr geschätzt bei Kollegen und Freunden, denn Sie sind kreativ, denken in größeren Zusammenhängen, sind zuverlässig, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein, helfen gerne und können schlecht “Nein” sagen.

Du weißt nicht ob deine Hochsensibilität ein Fluch oder ein Segen ist? Du zweifelst diese Gabe an, und wünschst Dir diesbezüglich ein dickeres Fell oder sogar diese Eigenschaften loszuwerden?

Diese Gabe ist nicht jedem gegeben und dennoch belastet es Dich sehr, anders zu sein als andere. Gerne können wir uns das gemeinsam anschauen und nach einer Möglichkeit schauen wie Du mit Deiner Gabe besser umgehen oder sie vielleicht besser annehmen und mit Ihr Leben kannst.

Die individuellen Empfindlichkeiten und Begabungen eines Hochsensiblen Menschen können sehr vielfältig sein und sind in den unterschiedlichsten Bereichen angesiedelt.

Befindlichkeiten von Hochsensiblen Personen:

  • Hast Du eine hohe Stressanfälligkeit und eine geringe Abgrenzungsfähigkeit, ein Gefühl von Dauerstress

  • Du hast einen hohen Anspruch an dich selbst und häufig Angst vor Zurückweisung

  • Mehrere gleichzeitig zu erledigende Aufgaben ist eine Herausforderung

  • Kannst Du Dir Dinge gut über einen sehr langen Zeitraum merken, wie z.B, gesprochenes oder Wahrnehmungen

  • Du wirst häufig nicht verstanden und lässt Dich schneller und stärker beeinflussen, durch die Stimmungen und Meinungen anderer

  • Hast Du eine empfindliche Nase und nimmst Gerüche viel intensiver und schneller wahr, als Dein Umfeld.

  • Du hast sehr feine und empfindsame Ohren und hörst möglicherweise auch das, was zwischen den Worten mitschwingt.

  • Der Umgang mit Menschen, vor allem in Gruppen, kostet Dir viel Energie und Kraft

  • Du hast aufmerksame Augen, erkennst Kleinigkeiten und Details in Deinem Umfeld und liest möglicherweise auch das was zwischen den Zeilen steht.

  • Hast Du eine hohe Feinfühligkeit, spürst, wenn es anderen Menschen nicht gut geht oder spürst die schlechte Energie und Stimmung im Raum

  • Nimmst Du vor dem Eintreten eines Ereignisses ein Gefühl in dich wahr

Mach den ersten Schritt und vereinbare einen Termin.

Kontakt