Psychologische Beratung

Aufarbeitung und Überwindung von Problemen oder Konflikten

Es gibt im Leben Situationen und Probleme, da wünschen wir uns einfach nur Unterstützung. Die Gründe hierfür können sehr individuell sein – wie wir Menschen nun mal eben sind. Das Ziel meiner Beratung ist es mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu erarbeiten, die am besten zu Ihnen und zu Ihrer Lebenssituation passt.

Es ist mir wichtig, dass wir gemeinsam einen Weg erarbeiten, der immer mehr zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt und aus dem Sie wieder neue Kraft und neuen Mut schöpfen. Die psychologische Beratung kann Ihnen dabei helfen, in Ihrem Leben mehr Orientierung und Klarheit zu erlangen.

Die psychologische Beratung dient als Hilfe zur Selbsthilfe bei den alltäglichen Problemen des Lebens. Beratungs- und Coachingangebote sind klärende und unterstützende Maßnahmen, welche zu einer Verbesserung der Lebensqualität und Zufriedenheit der betroffenen Person führen kann.

Eine Sitzung gestaltet sich entlang Ihrer individuellen Anliegen. Inhalt und Umfang ergeben sich häufig auch aus dem Prozess heraus. Sie orientiert sich an Ihren persönlichen Zielen und Lebenswünschen und wird individuell auf Sie abgestimmt.

In Ihrem Leben sind Sie der Spezialist und Fachmann. Niemand kennt Ihr Leben, Ihre Empfindungen und Ihre Gefühlswelt besser als Sie persönlich. Finden Sie Ihre eigene innere Stärke und ihr Selbstvertrauen wieder und erlangen Sie immer mehr Lebensqualität.

Einblick in die Beratungsformen

Die psychologische Beratung ist eine zentrale Interventionstechnik im Bereich der beratenden Psychologie. Mit meinen Maßnahmen und Tätigkeiten helfe ich Ihnen bei der Aufarbeitung und Überwindung von Problemen oder Konflikten. Ich unterstütze Sie im Rahmen meiner Beratungsgespräche zudem auf den Gebieten Life Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Job Training, Trauerbegleitung und Gesundheit.

Die psychologischen Beratungsgespräche und Coaching-Sitzungen finden in der Regel in meiner Praxis statt. Aus den unterschiedlichsten Gründen können oder möchten manche Menschen diesen Weg jedoch (noch) nicht gehen und suchen daher Alternativen. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Zeitmangel, eingeschränkte Mobilität, Krankheit, längere Anreise mit Bus oder Bahn oder das Bewahren der Anonymität. Im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung stehen Ihnen deshalb mehrere Möglichkeiten zur Wahl, Ihre Probleme, Konflikte und Krisen mit meiner Unterstüzung anzugehen.

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail – in einem kostenlosen Vorgespräch können wir offene Fragen klären.

Es gibt Menschen, die am Liebsten Face-to-Face arbeiten. Ihnen ist der persönliche Kontakt und die Nähe sehr wichtig. Der Vorteil einer gemeinsamen Sitzung liegt in der veränderten Wahrnehmung der Situation. Bei der Beratung spielen Körpersprache, Gestik, Mimik und der Blickkontakt eine elementare Rolle. Da unser Verhalten oft unbewusst geschieht, häufig aus der Routine kommt, erkennen wir unsere Wirkung auf die Umwelt in bestimmten Situationen nur schwer oder sogar garnicht. Unser Verhalten schränkt uns dann ein. Hier agiert der beobachtende Gesprächspartner zum Beispiel als Spiegel und hilft so die eigene Wahrnehmung lösungsorientiert zu reflektieren.
Es gibt Menschen, die lieber über Ihr Thema, die Situation oder ein Problem reden, oder eine persönliche Beratung zunächst scheuen. Möglicherweise, um erstmal ein Vertrauensverhältnis zum Coach herzustellen oder aber aus den verschiedensten anderen Gründen. Die psychologische Beratung am Telefon hat die Eigenschaft, dass Sie sich ganz auf sich selbst und das Gesagte konzentrieren können. Sie brauchen sich keine Gedanken über Ihr Aussehen oder Ihr Verhalten machen, da Sie sich in Ihrer geschützten Umgebung aufhalten. Vielleicht bewegen Sie sich aber auch einfach gerne im Zimmer auf und ab oder machen sich dabei Notizen.
Die telefonische Beratung findet trotz der vermeintlichen Unverbindlichkeit immer zu vereinbarten Zeiten statt.

Die flexibelste Beratungsform. Zeitgemäß und optimal für Menschen, die eher schüchtern sind und nicht gerne reden, sich aber sehr gut schriftlich ausdrücken können. Wenn es Ihnen unangenehm ist über Ihr Anliegen zu reden oder Sie sich für Ihre Situation schämen, dann ist das erstmal etwas ganz Natürliches. Sie können Ihre Gefühle, Emotionen, Situationen oder Probleme in diesem Fall genau beschreiben und sie über das Schreiben verarbeiten. Durch die zeitversetzte Kommunikation haben Sie die Möglichkeit sich solange Zeit zu nehmen, wie Sie möchten. Sie können Ihre Gedanken bei der Problembeschreibung und bei den Antworten ohne Druck sortieren und dann beschreiben, wie es Ihnen in der Situation geht. Sie sind zudem zeitlich und örtlich unabhängig und haben die Möglichkeit den Verlauf später immer wieder durchzulesen und damit zu arbeiten.

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr Gedenke ich zu leben“ (Albert Einstein)

Disclaimer

Die Psychologische Beratung ist eine begleitende und stärkende Arbeit. Sie ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Diagnose und Behandlung.

Wagen Sie den ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt